shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Wolfram Gruna neuer Future-League-Coach

Im Finish der Herbstsaison ├╝bernahm Nachwuchsleiter Walter Oberschlick interimistisch als Coach das Future-League-Team der spusu SKN St. P├Âlten Frauen. Ab sofort leitet Wolfram Gruna die Geschicke der Jungw├Âlfinnen. Gruna selbst jahrelang bei Rapid, einem kurzen Gastspiel bei Arsenal London (Jugendteam) sowie zahlreichen Wiener- und N├ľ-Klubs als Torwart aktiv, kennt den Frauenfu├čball bestens. Zuletzt war er beim USC Landhaus als Coach t├Ątig, wandelte die Floridsdorferinnen in der zweiten Liga vom Abstiegs- zum Titelkandidaten. Letztendlich wurde der Aufstiegskampf des USC Landhaus in der Vorsaison gegen SPG Lustenau/Dornbirn knapp verloren. „Eine pers├Ânliche Niederlage, den Aufstieg doch nicht geschafft zu haben, aus der ich viele Lehren und Erfahrungen mitnehmen konnte“, so Gruna.

Die Jungw├Âlfinnen des spusu SKN hinterlie├čen beim neuen Coach bislang einen ├Ąu├čerst positiven Eindruck: „Die Qualit├Ąt im jungen Kader ist absolut vorhanden, wir brauchen uns im Vergleich nicht verstecken.“ Auch in Sachen Spielweise hat Gruna einen konkreten Plan im Kopf: „Ich bevorzuge eine offensive Spielweise, ballbesitzorientiert mit viel Zug zum Tor. ├ťber allem steht jedoch die Entwicklung der Spielerinnen“, so der neue Trainer, der eine Torwartakademie in Tulln betreibt.