shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Topspiel gegen Landhaus Sonntag live im TV

Wie schon im Vorjahr wartet in der Schlussrunde der Hinrunde die Mammutaufgabe USC Landhaus/Austria Wien auf die W├Âlfinnen des SKN. Beide Teams gewannen ihre Generalprobe. Der SKN kam gegen Bergheim erst nach der Pause so richtig in Fahrt, Landhaus holte am Nationalfeiertag ein 2:0 in Linz gegen Kleinm├╝nchen. Die Wienerinnen starteten furios in die Meisterschaft und konnten Titelverteidiger SKN einige Runde lange hinter sich halten. Einen ersten D├Ąmpfer gab es in Runde 5, als man Sturm Graz zuhuause mit 1:3 unterlag. Vor zwei Wochen gab man beim 1:1 gegen Neulengbach erneut Z├Ąhler ab und hat vor der Schlussrunde der Herbstmeisterschaft bereits f├╝nf Punkte R├╝ckstand auf den SKN St. P├Âlten.

SKN noch ohne Niederlage gegen Landhaus
Das in Begegnungen zwischen dem SKN und Landhaus viele Treffer fallen zeigt die Statistik: In den letzten beiden Jahren trafen die beiden Teams inklusive Cup sechsmal aufeinander, im Schnitt gab es dabei 4 Tore pro Partie zu bestaunen. St. P├Âlten ist seit dem Aufstieg in die Frauen Bundesliga gegen Landhaus noch ungeschlagen. Den letzten Punkt gegen Landhaus gab man beim 1:1 in Wien im September 2016 ab. Damals rettete ausgrechnet Ex-Landhaus-Akteurin Gina Babicky in der Schlussphase der Partie das Remis.

Das Spitzenspiel in Wien beginnt Sonntag um 12.30 Uhr, ORF Sport+ ├╝bertr├Ągt live ab 12.25 aus Floridsdorf. Die Begegnung wird geleitet von Schiedsrichterin Elisabeth Walcher.

So, 4.11./12.30 Uhr ÔÇô Planet Pure Frauen Bundesliga
SG USC Landhaus/Austria Wien ÔÇô SKN St. P├Âlten Frauen
Spielort: Jochbergengasse, 1210 Wien
ORF Sport+ ├╝bertr├Ągt live ab 12.25 Uhr