shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Sarah Mattner mit Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet

Im Rahmen des DFB-L├Ąnderspiels gegen Schweden wurde Sarah Mattner-Trembleau in Duisburg mit der Fritz Walter Medaille ausgezeichnet. Diese Medaille wird vom DFB j├Ąhrlich an die drei besten Nachwuchsspielerinnen der abgelaufenen Spielzeit verliehen. Sarah, die im Winter von der Vienna nach St. P├Âlten wechselte, ist damit in einem erlesenen Kreis an hoffnungsvollen und namhaften DFB-Talenten. So erhielt zuletzt der Ex-Salzburger Karim Adeyemi zweimal die Fritz-Walter-Medaille. Weitere klingende Namen, die in der Vergangenheit diese Medaille verliehen bekamen waren unter anderm Antonio R├╝diger, Joshua Kimmich oder Manuel Neuer. Auch auf Seiten der Frauen liest sich die Liste der Medaillentr├Ągerinnen wie ein Who is who des deutschen Frauenfu├čballs: Nadine Ke├čler, Alexandra Popp oder Melanie Leupolz sind nur einige der klingenden Namen, die allesamt auch mit dem Nationalteam gro├če Erfolge feierten.