shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Mit zwei Siegen in Vorbereitung gestartert

Trotz hoher Au├čentemperaturen und m├╝den Beinen nach der ersten Trainingswoche behielten beide SKN-Teams im ersten Test der Sommervorbereitung die Oberhand! W├Ąhrend das Bundesligateam Sparta Prag mit 2:0 besiegen konnte, gewann im Anschluss auch das Future-League-Team gegen die Frauen des ASV Apsarn/Zaya mit 5:0.

Einen internationalen Leckerbissen gab es Sonntag anl├Ąsslich der Er├Âffnung der neuen spusu Arena in Asparn an der Zaya, die spusu SKN Frauen trafen auf Sparta Prag. W├Ąhrend die Tschechinnen bereits seit drei Wochen f├╝r die bevorstehende Saison schwitzen, war es bei den W├Âlfinnen der Abschluss einer anstrengenden ersten Trainingswoche. Rita Schumacher sowie ein Freisto├čtor von Maria Mikolajov├í sorgen bereits vor der Pause f├╝r die einzigen beiden Treffer des Spiels. „Ich bin sehr zufrieden, wie sich die Spielerinnen pr├Ąsentiert haben. Vor allem in den ersten 45 Minuten war das Spiel mit dem Ball sehr gut, nach der Pause haben die M├Ądels eine k├Ąmpferische Leistung gezeigt“, zieht Liese Brancao Bilanz. Erfreut zeigt sie sich auch ├╝ber die Neuzug├Ąnge. W├Ąhrend Ella Touon gleich von Beginn weg ran durfte und ihre Sache souver├Ąn meisterte, war Aldiana Amuchie noch nicht hundertprozentig fit und kam erst mit Fortdauer des Spiels von der Bank. „Es freut mich, dass ich beide so schnell bei uns zurecht gefunden haben“, so Brancao.
Kommende Woche steht in Ravelsbach der n├Ąchste Test auf dem Programm. Dann trifft man im Weinviertel auf den polnischen Klub Czarni Sosnowiec.

Testspiel Sommer 2023
spusu SKN St.P├Âlten – AC Sparta Prag 2:0 (2:0)
Aufstellung: Schl├╝ter (46. Piatek) Tabotta (46.Falkensteiner), Balog (59.Biroova), Klein, Touon, Mikolajova (59.Amuchie), Schumacher, Mattner (46.Zver), Brunnthaler, Lemesova, Meyer (46.Johanning)

Tore: Rita Schumacher (28.) und Maria Mikolajova (45.)

Gelungenes Deb├╝t f├╝r Future-League-Trainerteam
Direkt im Anschluss bestritt auch das Future-League-Team ihren ersten Test nach einer anstrengenden ersten Trainingswoche. Auch f├╝r Gegner Asparn war es der erste Test der Sommervorbereitung, diese starten Anfang September in die Meisterschaft. Die Jungw├Âlfinnen lie├čen gegen Asparn nichts anbrennen und gewannen durch einen Doppelpack von Jana Niedermayr sowie Toren von Selina Schafhauser, Helena und Johanna Haag, schlie├člich mit 5:0. Coach Daniel Bayer zog nach seiner ersten Trainingswoche beim spusu SKN jedoch positiv Bilanz: „Es war eine gute erste Trainingswoche, mit viel Qualit├Ąt. Das Team muss sich erst finden, die Einstellung der M├Ądels ist top. Sicher hat man die m├╝den Beine im ersten Spiel gemerkt, das ist ganz normal. Aber alle waren bem├╝ht und haben gek├Ąmpft“, so Trainer Daniel Bayer, der gleich zu Beginn einen Sieg mit seinem Team einfahren konnte.

Testspiel Sommer 2023
ASV Asparn/Zaya Frauen – spusu SKN St. P├Âlten Frauen FL 0:5
Tore: Jana Niedermayr (2x), Selina Schafhauser, Johanna Haag, Helena Haag (je 1x)