shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Bundesliga- und Champions-Leauge-Spiele im November ohne Zuseher

Die Corona-Pandemie hat Österreich derzeit wieder fest im Griff. Vor wenigen Tagen kam jedoch grĂŒnes Licht fĂŒr die Fortsetzug der Planet Pure Frauen Bundesliga, die damit, neben der Herren-Bundesliga oder der ÖFB Jugendliga, eine der wenigen Ligen in Österreich sind, die nicht frĂŒhzeitig in die Winterpause gehen mĂŒssen.

Begleitet wird diese Entscheidung jedoch von strengen Auflagen, so zum Beispiel mĂŒssen alle Spielerinnen und Betreuer einmal pro Woche zum COVID-19-Test. Leider bleiben im Liga-Finish auch die ZuseherrĂ€nge leer, davon betroffen sind unsere Bundesliga-Heimspiele gegen Horn sowie Austria Wien, wie auch das AuswĂ€rtsduell in Bergheim. Aber auch die zweite Qualifikationsrunde der UEFA WomenÂŽs Champions League, wo wir am Donnerstag, den 19. November in der NV Arena auf ZSKA Moskau treffen, muss erneut vor leeren RĂ€ngen ĂŒber die BĂŒhne gehen.

Von der frĂŒhzeitigen Winterpause betroffen ist jedoch unsere zweite Mannschaft, die im Jahr 2020 keine Spiele mehr bestreiten wird – ebenso wie der Rest der Future League.