shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00
View Cart Check Out

Bundesliga- und Champions-Leauge-Spiele im November ohne Zuseher

Die Corona-Pandemie hat ├ľsterreich derzeit wieder fest im Griff. Vor wenigen Tagen kam jedoch gr├╝nes Licht f├╝r die Fortsetzug der Planet Pure Frauen Bundesliga, die damit, neben der Herren-Bundesliga oder der ├ľFB Jugendliga, eine der wenigen Ligen in ├ľsterreich sind, die nicht fr├╝hzeitig in die Winterpause gehen m├╝ssen.

Begleitet wird diese Entscheidung jedoch von strengen Auflagen, so zum Beispiel m├╝ssen alle Spielerinnen und Betreuer einmal pro Woche zum COVID-19-Test. Leider bleiben im Liga-Finish auch die Zuseherr├Ąnge leer, davon betroffen sind unsere Bundesliga-Heimspiele gegen Horn sowie Austria Wien, wie auch das Ausw├Ąrtsduell in Bergheim. Aber auch die zweite Qualifikationsrunde der UEFA Women┬┤s Champions League, wo wir am Donnerstag, den 19. November in der NV Arena auf ZSKA Moskau treffen, muss erneut vor leeren R├Ąngen ├╝ber die B├╝hne gehen.

Von der fr├╝hzeitigen Winterpause betroffen ist jedoch unsere zweite Mannschaft, die im Jahr 2020 keine Spiele mehr bestreiten wird – ebenso wie der Rest der Future League.