Macron neuer Ausrüster des SKN St. Pölten

Macron.jpg-SKN St. Pölten Frauen

Macron ist neuer Ausrüster des SKN St. Pölten. Der italienische Ausstatter mit Sitz in Crespellano, einem Stadtteil von Bologna, ist auch Partner von Top-Teams wie Stoke City, Lazio Rom, Sporting Lissabon oder der albanischen Fußball-Nationalmannschaft. Der Sportartikelhersteller zählt allerdings auch diverse Volleyball- und Rugby-Teams zum Kundenstab. Der Vertrag mit dem SKN St. Pölten  läuft bis ins Jahr 2022.

 

Im Zuge des abschließenden Vorbereitungsspiels der Herren gegen den AS Monaco, am Freitag, den 7. Juli, wird das neue Trikot des Wolfsrudels vorgestellt. Karten für den Testspielkracher gibt es am Mittwoch, den 5. 7. im Fanshop zu erwerben oder jederzeit online über ticketmaster.at.

 

Gemäß dem Macron-Motto „Arbeite hart. Spiele härter.“ wird diese Zusammenarbeit fortan unter dieser Philosophie aufgebaut und vertieft werden, um sowohl die Marke des SKN St. Pölten, als auch die unseres neuen Ausrüsters nachhaltig zu stärken.

 

Nähere Infos zu Macron unter: https://www.macron.com/uk/en/macron-store-steyr